ewb_Elektroauto_Ladestation_Spiez

Elektroautos und Ladestationen am Bahnhof Spiez

Die BLS und Energie Wasser Bern haben am Bahnhof Spiez ein gemeinsames Angebot für Elektromobilität lanciert: zwei Parkplätze mit einer Schnellladestation sowie zwei Elektroautos zum Mieten.
Kraftwerk_Grafenau_sgsw_St.Gallen

Kleinwasserkraftwerk Grafenau: Arbeiten sind gestartet

Am 7. August 2017 haben die Bauarbeiten für das Kleinwasserkraftwerk Grafenau an der Sitter begonnen. Die Anlage soll Mitte 2018 ihren Betrieb aufnehmen und Strom für rund 430 Haushalte liefern.
Windkraftanlage

ewl investiert weiter in Schweizer Windenergie

ewl energie wasser luzern erhöht das Aktienpaket am Windpark Gries im Wallis um weitere 15 Prozent. Die Gesamtbeteiligung von ewl an der der Gries Wind AG beträgt damit 35 Prozent.
Taufe Bohrmaschine Isabelle

Baubeginn für Energieverbund Cirgulago

Eine Tunnelbohrmaschine gräbt sich ab Mitte Juli in einer Tiefe von acht bis zehn Metern unter der Stadt Zug hindurch. Mit einer zweiten, parallel zum Tunnel für die Entwässerung laufenden Bohrung beginnt WWZ mit dem Bau des Energieverbunds Circulago.
Copryright - Oliver Oettli Photography GmbH

Sponsoring von ESB für den Solarkatamaran

Der Solarkatamaran MobiCat sticht als neues Flagschiff der ESB-Sponsoringengagements in See. Über ein intelligentes Interface ist MobiCat in der Lage, überschüssigen Solarstrom ins Netz des ESB einzuspeisen.
IBA_Aarau_Solarstrom_Photovoltaik

Beteiligung an gemeinschaftlicher Solarstromanlage für Aarauer Einwohner

Die Stadt Aarau und IBAarau planen die Installation einer gemeinschaftlichen Photovoltaikanlage. Mieter oder Eigenheimbesitzer, die keine eigene nutzbare Dachfläche haben, können so ihren persönlichen Beitrag zur Produktion erneuerbarer Energie leisten.
IWB_Basel_Solarstrom_Photovoltaik

IWB lanciert die Sonnenbox

Wer bei sich zu Hause eine eigene Solaranlage installieren und damit selber Strom machen möchte, findet nun eine einfache und umfassende Lösung: IWB hat dazu die Sonnenbox entwickelt.
Stadtwerk_Winterthur_PVA_Solarenergie

Unterstützung für innovative Projekte

Der Klimafonds Stadtwerk Winterthur unterstützt zwei innovative Projekte mit 93 000 Franken. Der Verein Wiederverwerkle setzt sich dafür ein, dass Restholz und Metall aus Winterthur aufbereitet und wiederverwendet wird. Solarspar testet neue vertikale Solarzellen, die Grünflächen und Solarstromproduktion optimal kombinieren.
Erdgas_tanken_Tankstelle

CO2-neutral unterwegs mit Biogas

Nach der Revision der Erdgas/Biogas-Tankstellen in der Region Thun können die Kundinnen und Kunden ihren Anteil Biogas direkt an der Zapfsäule bestimmen.
ESB_Biel_jardin_des_energies

Jardin des énergies – ein Solargarten für Biel

Der Energie Service Biel/Bienne (ESB) hat auf dem Dach seines Hauptsitzes den «Jardin des énergies» eröffnet – eine Ausstellung von Solarmodulen, Wechselrichtern und Stromspeichergeräten verschiedenster Hersteller.
IBAarau_Elektromobilitaet_Ladestation

IBAarau installiert öffentliche Schnellladestation

Bei der Garage Häusermann in Aarau steht neu eine öffentliche ABB Terra Schnellladestation der IBAarau. Sie ist rund um die Uhr frei zugänglich.
Lausanne

Energiesparprämie für Grossunternehmen

Um Grosskunden in der Region Lausanne zu einem tieferen Energieverbrauch zu motivieren, erhalten sie im Rahmen von équiwatt – dem Energieeffizienzprogramm der Services industriels de Lausanne (SiL) – eine einmalige Prämie auf die eingesparte Energie.
ewl_energie_wasser_luzern_Lenkbuhnen

Aufwertung von Fischlebensräumen in Biel

Die drei Partnerorganisationen Ökofonds Taubenlochstrom des Energie Service Biel/Bienne (ESB), BKW-Ökofonds und kantonaler Renaturierungsfonds haben gemeinsam ein Projekt zur Aufwertung von Fischlebensräumen bei den drei Schüss-Armen in der Stadt Biel ausarbeiten lassen.
Geburtshelferkroete

«Hexenseichquelle» erhält neues Leben eingehaucht

Dank des Umweltkontos von SH POWER konnte die Beringer «Hexenseichquelle» im Lieblosental saniert und ökologisch aufgewertet werden. Im Rahmen des KlimaGas-Abendbummels von SH POWER wurde sie eingeweiht.
Schweiz, Luzern: Schindler Fernwärme Uebergabestation. 27.9.2016.  Kontakt Kommunikation: Langenegger Thomas, 041 445 50 57,  thomas.langenegger@ch.schindler.com, Führung: Hans Wicki. Foto: Marcel Kaufmann, Sonnenterrasse 33, 6030 Ebikon, 079 785 14 61, marcel@marcelkaufmann.ch, www.marcelkaufmann.ch

Zusammenarbeit für Kälte- und Wärmeversorgung

Das Swisspower Stadtwerk Services industriels de Lausanne (SiL) und das ewz übernehmen gemeinsam die Finanzierung, den Bau und den Betrieb einer Anlage, die das neue Sport- und Freizeitzentrum Malley mit Wärme, Kälte und Frischluft versorgen wird. Zu diesem Zweck haben sie die Gesellschaft LaZur Energie SA gegründet.
ewl_Luzern_Fernwaerme

ewl erschliesst Horw und Kriens mit See-Energie

ewl energie wasser luzern erschliesst mit einem Pionierprojekt die Gemeinden Horw und Kriens mit See-Energie. Die erste Wärmelieferung ist für die Heizperiode 2019/2020 geplant.
IBA_Aarau_Energiezentrale_Kasino

Regionale erneuerbare Wärme und Kälte für Aarau

IBAarau realisiert in der Stadt Aarau ein innovatives, zentral gesteuertes Heiz- und Kühlsystem auf Basis erneuerbarer Energien. Mit dem Projekt leistet IBAarau einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der ESAK Energiestadt-Initiative und der Energiestrategie 2050.
Fernwaermeleitungen

ewl baut das Fernwärmenetz in Ebikon aus

Seit vergangenem Winter wird in Buchrain und Ebikon mit ökologischer Fernwärme geheizt. Aufgrund des hohen Kundeninteresses baut ewl energie wasser luzern ab Frühling 2018 das Netz in Ebikon aus.
IBAarau_Kraftwerk_Aarau

Erneuerung Konzession für Kraftwerk Aarau

Nach Annahme der von den Kantonen Solothurn und Aargau erteilten neuen Konzession für das Wasserkraftwerk Aarau durch IBAarau wird das neue Konzessionsregime am 1. Januar 2018 aufleben und für 68 Jahre Gültigkeit besitzen.
energiewende_genf_1

SIG zeichnen besten Genfer Elektriker aus

Im Rahmen ihres Effizienzprogramms «éco21» haben die SIG zum ersten Mal den besten Genfer Elektriker ausgezeichnet. Der Preis geht an das Team der R.Cirilli Sàrl, das durch seine installierten Beleuchtungen eine grosse Energieeinsparung bewirkt hat.
ewl_Kleinwasserkraftwerk_Muehlenplatz

Ökologischer Strom aus dem Herzen von Luzern

Das Kleinwasserkraftwerk Mühlenplatz von ewl energie wasser luzern liefert seit 2012 unter dem Qualitätslabel naturemade star ökologischen und lokal produzierten Wasserstrom. Dank der erfolgreichen Rezertifizierung im April 2017 werden auch zukünftig rund 1'000 Haushalte mit Strom versorgt, welcher höchste ökologische Anforderungen erfüllt.
Regio_Energie_Solothurn_Store&Go

Pionierprojekt in Zuchwil

Auf dem Aarmatt-Areal zwischen Solothurn und Zuchwil erfolgte der Spatenstich zum Bau der Forschungsanlage, welche die Regio Energie Solothurn zusammen mit weiteren Partnern im Rahmen des Projekts STORE&GO betreibt.
IBAarau_Kraftwerk_Aarau

IBAarau empfiehlt Ja zur Energiestrategie 2050

IBAarau unterstützt die Energiestrategie 2050 und empfiehlt das revidierte Energiegesetz mit dem ersten Massnahmenpaket am 21. Mai 2017 zur Annahme.
Stadtwerkekongress

Bildimpressionen und Stimmen zum 1. Schweizerischen Stadtwerkekongress

Am 1. Schweizerischen Stadtwerkekongress in Biel/Bienne diskutierten Stadtwerke, Politiker, Raumplaner und Wissenschaftler darüber, wie sich die Energiegesellschaft der Zukunft im städtischen Umfeld entwickeln wird. Lesen Sie hier die Rückmeldungen von Teilnehmenden zum Anlass und klicken Sie sich durch die Bilder.
LED_Lampen

Erfolgreiche Aktion für höhere Energieeffizienz

Botschafter von «équiwatt», dem Energieeffizienzprogramm der Service industriels de Lausanne (SiL), besuchten die Bewohner von rund 500 subventionierten Wohnungen im Lausanner Stadtteil Boveresses und gaben ihnen gratis Material für eine höhere Energieeffizienz ab.
Limeco

Das erste industrielle Hybridkraftwerk bringt erneuerbares Gas ins Schweizer Gasnetz

Die Swisspower Aktionärin Limeco plant zusammen mit sechs Swisspower Stadtwerken ein Hybridkraftwerk für die Energiezukunft der Schweiz.
Solarstrom_Photovoltaik

Zweite Anlage für «Frauenfelder Solarstrom» geht ans Netz

Ende April wird in Frauenfeld bereits die zweite Photovoltaikanlage, die als Public-Private-Partnership-Modell betrieben wird, eingeweiht. Sie umfasst eine Fläche von 100 Quadratmetern.
Ladestation_Elektromobilitaet_ESB_Biel

Vier E-Ladestationen für das Bieler «Parking-Längfeld»

Besucher der Bieler Tissot Arena können ihr Elektrofahrzeug nun vor Ort laden. Dazu hat der Energie Service Biel/Bienne den Parkplatz Süd «Parking-Längfeld» mit vier E-Ladestationen ausgerüstet.
Sonne_Solar_PVA

Gemeinschaftliche PV-Anlage wird gebaut

Die StWZ Energie AG baut auf dem Dach des Gewerbebaus Trilapark in Zofingen die gemeinschaftliche Photovoltaikanlage «Zofinger Solarstrom».
SiL_Energieeffizienz

Förderprämien für energieeffiziente Haushaltgeräte

«équiwatt», das Energieeffizienzprogramm der Services industriels de Lausanne (SiL), belohnt den Ersatz eines alten Haushaltgeräts durch eines der Effizienzklasse A+++ mit einem Förderbeitrag.

Veranstaltungen Swisspower Partner

Standpunkt